Referenzen

Kundenmeinungen

Hier sehen Sie ein paar Refrenzobjekte.

Objekt: Schutz- und Treppengeländer

Ort:Gabow
Material:Stahl, verzinkt

Beschreibung: Schutz- und Treppengeländer mit Handlauf auf Grundstück mit abschüssigem Gelände.

 

Objekt: Grundstückszugang

Ort:
Material:Stahl, pulverbeschichtet

Beschreibung: Grundstückszugang mit zwei Zaunelementen und einer Tür.

 

Objekt: Geländer für Dachloggia

Ort:Biesdorf
Material:Edelstahl, Glas

Beschreibung: Geländer für Dachloggia.

 

Objekt: Zaun mit Toren und Tür

Ort:Prötzel
Material:Stahl

Beschreibung: Zaunanlage. - Antik bepulvert, auf einem vorhandenen Klinkersockel montiert.

 

Objekt: Hoftor

Ort:Altreetz
Material:Kastenprofil verzinkt,
Holz: Fichte,
Ziermetall

Beschreibung: Das zweiflüglige Hoftor wurde an einer vorhandenen Mauer mit verstellbaren Bändern angeschlagen. Der aufgesetzte Bogen ist mit Ziermetallen versehen. Die Füllung besteht aus Fichte-Glattkantbretter, die 2 x mit einer Holzschutzlasur gestrichen wurden.

 

Objekt: Treppengeländer

Ort:Berlin
Material:Stahl und Edelstahl

Beschreibung: Die Füllung des Treppengeländers besteht aus Zierstäben und der Handlauf aus Edelstahl.
Das Geländer wurde verzinkt und anschließend moosgrün pulverbeschichtet.
 
Nachträglich verzinktes und pulverbeschichtetes Stahlmaterial bietet einen optimalen Schutz gegen Rost.

 

Objekt: Gitterzaun

Ort:Storkow
Material:Stahl

Beschreibung: Der Stahlgitterzaun wurde verzinkt und moosgrün pulverbeschichet und enthält eine zweiflüglige Gartentür.
Die Gartentür wurde von der Rühmer Bauschlosserei passend zum Zaun gefertigt, der Gitterzaun wurde industriell hergestellt.
Die Gittermatten zwischen den Pfosten sind 2,51 m breit und 1,23 m hoch.
 
Diese Zäune gibt es in verschiedenen Höhen von 0,63 m bis 2,43 m in 20 cm-Abständen gestaffelt - also z. B. 1,23 m hoch, dann 1,43 m hoch, dann 1,63 m hoch usw.

 

Objekt: Behindertengerechtes Geländer

Ort:Neutrebbin
Material:Stahl, verzinkt

Beschreibung: Das ca. 6,00 m lange Geländer wurde rollstuhlgerecht angefertigt, verzinkt und an einer vorhandenen schrägen Betonauffahrt montiert.

 

Objekt: Edelstahlgeländer

Ort:Neutrebbin
Material:Edelstahl

Beschreibung: Pfosten und Handläufe des Geländers wurden auf Kundenwunsch aus einem Rundrohr mit einem Durchmesser von 33,4 mm gefertigt, üblich ist ein Durchmesser von 42,4 mm. Die Knieleiste besteht aus einem Vollrundmaterial mit einem Duchmesser von 12 mm.

 

Objekt: Terrassengeländer

Ort:Neulewin
Material:Stahl

Beschreibung: Das formschöne Terrassengeländer wurde verzinkt und weiß pulverbeschichtet. Die Füllung besteht aus Zierstäben und der Handlauf aus einem gehämmerter Flachstahl (Querschnitt: 40 x 8 mm). Das Geländer wurde mit MULTI Monti-Schrauben befestigt. Diese Schrauben schneiden sich selbstständig in den Beton, sodass keine Dübel erforderlich sind. Da es im Gegensatz zu Dübelsystemen keine Aufspreizung gibt, platzt der Beton nicht.

 

Objekt: Hoftor

Ort:Neureetz
Material:Stahl und Kunststoffpaneele

Beschreibung: Das Hoftor und die Tür wurden an vorhandene alte Pfosten mit verstellbaren Bändern angeschlagen. Die Rahmen bestehen aus einem verzinkten Kastenprofilrohr (50 x 40 mm) und ist oben mit Ziermetallen bestückt. Die Füllung ist mit Kunststoff-Paneelen mit Nut und Feder bestückt. Diese sind die optimale Ergänzung zu Holz.   - Nie wieder streichen!!! -
Diese Paneele sind absolut wetterfest und Sie können aus einem breiten Sortiment an Farben und Holzdekoren das für Sie passende auswählen.

 

Objekt: Schmiedezaun

Ort:Neutrebbin
Material:Stahl

Beschreibung: Der formschöne Schmiedezaun wurde verzinkt und weiß pulverbeschichtet. Er wurde auf den bereits vorhandenen Klinkersockel montiert.

 

Objekt: Schiebetor mit elektrischem Antrieb

Ort:Neubarnim
Material:Stahl,
Aluminium und
Kunststoff-Paneele

Beschreibung: Der Rahmen wurde verzinkt. Die Füllung besteht unten aus Aluminium-Quintett-Blechen und oben aus mahagonifarbenen Kunststoff-Paneelen. Das Tor läuft, von zwei Laufrollen getragen, auf einer verzinkten Schiene. Als Antrieb dient ein fernbedienbarer Motor der Firma BFT.

 

Objekt: Hof-Eingangstür

Ort:Wriezen
Material:Stahl,
Trapezblech,
Zaunbriefkästen

Beschreibung: Die Hofeingangstür wurde mit einer Trapezblechfüllung versehen und ist an der Klinkermauer von innen mit verstellbaren Bändern angeschlagen. Der Rahmen ist verzinkt. Die Tür ist mit einem elektrischen Türöffner ausgestattet. Außerdem wurden 2 Briefkästen in der Mitte integriert.

 

Objekt: Friedhof-Eingangstür

Ort:Altmädewitz
Material:Stahl

Beschreibung: Die Eingangstür zum Friedhof wurde nach einem eigenen Entwurf angefertigt und montiert. Sie ist verzinkt und schwarz pulverbeschichtet.

 

Objekt: Stahlgitterzaun

Ort:Kiehnwerder
Material:Stahl

Beschreibung: Der Gitterzaun wurde verzinkt, moosgrün pulverbeschichtet und mit darunter liegenden grauen Bordsteinen montiert. Seine Höhe beträgt 1,43 m.

 

Objekt: Schmiedezaun und Tür

Ort:Wriezen
Material:Stahl

Beschreibung: Schwerer Schmiedezaun. - Er wurde verzinkt, schwarz pulverbeschichtet und auf einem vorhandenen Klinkersockel montiert. Die Füllung besteht aus Stahlstangen aus einem Vierkant-Vollmaterial (14 x 14 mm), das oben 45° schräg geschnitten ist. Die Rahmenkonstruktion ist oben offen. Die Füllungsstäbe werden zusätzlich von einem 40 x 8 mm Flachmaterial und Ringen gehalten, die gleichzeitig als Verzierung dienen.